Tagebuch 2017


22.10.2017 Hallo Ihr Lieben, der Herbst hat uns nun fest im Griff und die Couch-Zeit kommt auch wieder. Die letzte Woche war noch einmal tolles Wetter mit Temperaturen bis zu 20 Grad. Das hat Frauchen noch ganz oft für Fotos genutzt, weil bei Regen einfach keiner von uns Lust dazu hat. Ach übrigens, das Havaneser Mädel war bei uns in Urlaub und ein paar Fotos kann man auf Facebook sehen. Jetzt ist erst mal nur Arbeit im Altenheim angesagt, was ehrlich gesagt auch reicht. Weil die Tage nun immer kürzer werden, sind die Bewohner auch viel öfter trauriger und ruhiger. Deshalb gebe ich mir noch mehr Mühe mit dem Aufmuntern! Aber nächste Woche haben wir noch einmal Urlaub und warten schon ganz ungeduldig auf Frauchens Geburtstag.
Ich habe morgen auch einen großen Tag! Dann bin ich schon 2 Jahre in meiner Familie und das ist sogar noch tausend Mal schöner, als Geburtstag zu haben. Weil älter wird man auf jeden Fall, aber eine Familie hat man nicht immer!
Deshalb wünsche ich mir von ganzem Herzen, das noch ganz viele meiner Kumpels aus Ploiesti so schnell wie möglich eine neue Familie finden. Schaut doch einfach mal hier Neue Familie gesucht oder hier Meine Kumpels aus Rumänien


In diesem Sinne verabschiede ich mich zum nächsten Mal und wünsche Euch allen eine schöne Herbstzeit.
Eure Ayla

05.09.2017 Alles hat ein Ende, auch unsere Sommerpause. Seit heute sind wir wieder offiziell im Dienst und morgen geht es auch für mich das erste Mal wieder auf Tour. Aber jetzt möchte ich von meinem Urlaub erzählen. Der war, bis auf 3 Tage, echt cool. Keine heissen Temperaturen, wenig Regen (ganz oft Nachts) und viele tolle neue Gebiete erschnüffelt. Wir sind in dieser Zeit gute 200km gelaufen und dank der tollen HP von Herrchen, hat Frauchen nun viele neue Touren rausgesucht, die wir an den Wochenenden ablaufen werden. Und natürlich kommt die Kamera dann fast auch immer mit. So waren wir z.B. in Burg am Kanal, neue Bereiche in Lentförden, in Götzburg, im Schierenwald, in Aukrug und vieles mehr. Ein paar Bilder habe ich auch dazu reingestellt. Ansonsten hatten wir viel Zeit zum Entspannen und auch den einen oder anderen Hundebesuch bei uns zuhause. Frauchen hat einen Film von unserer Pension gedreht und auf die Firmen-HP gestellt. Das wird bestimmt den einen oder anderen zu einem Besuch einladen, wir werden sehen.
Im September bekommen wir auch wieder Hundebesuch zum Übernachten und nächste Woche möchte uns eine Havaneser Hündin kennenlernen. Wir sind gespannt, wie die kleine Maus so sein wird.

Also von mir aus, kann es so spannend weitergehen.
Eure Ayla

23.07.2017 So, nun ist es kurz vor unserer Sommerpause. Nur noch ein Mal Arbeiten und dann habe ich frei. Frauchen sagt, sie hat auch schon von Herrchen ein paar tolle Ausflugsziele genannt bekommen. Da bin ich aber mal gespannt. Hauptsache das Wetter spielt auch jedes Mal mit. Gestern bin ich ja mal wieder ziemlich nass geworden und Gewitter gab es am Abend auch noch kurz. Das mag ich mittlerweile gar nicht mehr und am liebsten würde ich mich dann in ein großes Loch verkriechen und warten bis alles vorbei ist.
Ansonsten gibt es nichts Neues hier bei uns. Alles läuft nach Plan und das ist auch gut so.

Also Leute, lasst Euch die Zeit nicht lang werden und man hört sich im September wieder. Und ich verspreche Euch ganz viele Bilder und tolle Erlebnisse.
Eure Ayla

12.06.2017 Die Zeit fliegt nur so dahin. Wir haben zwar noch keinen Sommer, aber endlich spielt das Wetter mal mit. Angenehme Temperaturen um die 23-25 Grad und immer ein laues Lüftchen dabei. Wenn da nicht die Ausnahmen wären. So wie heute. Gestern noch 28 Grad und dann einen Temperatursturz um satte 10 Grad und ein heftiger norddeutscher Wind. Das sind die Tage, wo ich keinen Bock auf rausgehen habe. Ganz ehrlich Leute, das ist eine echte Zumutung für so einen Hund wie mich. Aber na gut, wir wollen mal nicht so sein und tun so, als ob mir das Spass machen würde. Frauchen zuliebe.
So, mal überlegen was sonst noch so los war. Also wir waren mal wieder im Wildpark Eekholt und haben die Tiere dort kontrolliert. Alle noch da! Am besten fand ich ja mal wieder die Kaninchen und Hühner.......
Dann gab es noch ein Fotoshooting in unserem Garten, aber so Actionbilder sind ja auch nicht mein Geschmack. Ich mache mich doch nicht zum Kasper und laufe so einer doofen Frisbee hinterher, um sie dann auch noch zurückzubringen. Das kann gerne Masey für mich machen. Ok, die hat dann auch die cooleren Bilder abgesahnt.
Ach ja und dann gab es mal wieder Giftköder in unserem kleinen Wäldchen und 2 Hunden ging es auch echt nicht gut. Haben aber mittlerweile alles gut überstanden.
In 6 Wochen ist dann auch schon unsere Sommerpause, da gibt es keine Termine für mich und Masey. Wir dürfen dann den ganzen Tag einfach nur Hund sein und werden wieder viel unternehmen und neues Gelände erkunden. Herrchen hat nämlich auch in dieser Zeit ein bisschen Urlaub.

So Ihr Lieben, das war es mal wieder von mir.
Ich wünsche Euch allen eine schöne Sommerzeit und bis bald mal wieder.
Eure AYLA


01.05.2017 Heute ist ein besonderer Tag. Meine Freundin und Partnerin Masey hat heute ihren 6. Geburtstag. Es gab schon lecker Kekse und einen tollen Spaziergang, bei schönem Wetter. Das ist ja momentan eher Seltenheit!
Dann hatten wir gestern sehr netten Besuch von Mila, einer 5 Monate alten Entlebucher-Dackel-Mix Hündin, die immer wieder mal bei uns Kurzurlaub macht. Aber im August kommt sie ganze 3 Wochen. Da das auch so eine kleine Rennsemmel ist, werden wir ne Menge Spaß haben. Masey kann dann lieber die Erziehungsarbeit leisten, ich bin für den Fun-Faktor zuständig.
Nach einer Woche Urlaub geht es dann morgen wieder mit Arbeit los, aber das ist ok. Bin ja schließlich noch nicht in Rente.

Da Masey's Blutbild um 5 Wochen verschoben wird, brauche ich dann auch erst zum Jahrescheck gehen. Schließlich will mich mein Frauchen ganz lange gesund haben, damit ich eine schöne Zeit in meinem Leben habe. Vorher war das ja nicht so prickelnd, aber das ist ja nun schon lange vorbei. Ganze 1,5 Jahre ist meine Adoption schon her, wow!!!

Diesmal gibt es ganz viele Bilder von mir, die Handy Kamera ist ja immer mit. Und ein Selfie haben wir auch gemacht!

Also von mir aus, kann der Frühling nun endlich mal kommen und vor allen Dingen auch da bleiben. Dieses wechselhafte Wetter geht mir echt auf die Nerven. Und vor allen Dingen, muss ich immer aufpassen, das man bei dem Wind hier oben nicht wegfliegt.

In diesem Sinne, haltet Euch gut fest.....
Eure AYLA

02.04.2017 Mensch Leute, so lange haben wir noch nie etwas geschrieben oder neue Bilder eingestellt. Aber der Winter ist ja eigentlich auch zum Runterfahren da, oder? Also mir geht es sehr gut. Die Arbeit im großen Altenheim mache ich nun regelmäßig und ich habe mich dort auch gut eingelebt. Aufzug fahren und auch mal im großen Aufentshaltsraum einen Klönschnack halten, meistere ich mittlerweile recht relaxt. Ich bin aber auch nur jeden 2. Montag dort, so dass es nicht zu viel für mich wird. Am liebsten bin ich bei der Bewohnerin, wo ich immer im Bett mit liegen darf. Sie legt immer gleich die Decke für mich bereit und oft hält sie meine Pfote in ihrer Hand oder streichelt mich überall. Das finde ich sehr schön und wenn es dann auch noch Leckerlis gibt, kaue ich extra laut! Das finden alle immer besonders lustig.
Ansonsten habe ich Donnerstags nun eine Freundin, Luna heisst diese und ist 6 Monate alt und kommt aus Spanien. Wir toben dann immer ganz viel und machen auch alle Hunderunden zusammen. Nur auf die Couch darf sie nicht, das ist Chefsache!

Dann wurde hier noch Mitte März ordentlich renoviert und das fand ich ziemlich doof. So ein Lärm und leider ganz viele Männer! Ich war immer sehr froh, wenn die am Nachmittag wieder weg waren. Jetzt haben wir für die nächsten Jahre erst einmal Ruhe und ein XXXL Sofa, extra für uns angeschafft.

Gestern waren wir mal wieder im Quickborner Himmelsmoor unterwegs und so sind auch endlich neue Bilder von mir entstanden. Ich hoffe, sie gefallen Euch. Ich finde, man kann da den Spaß im meinem Gesicht ganz deutlich sehen.

So, nun warten wir auf die Ostereier und viele schöne Sonnentage zum Spazieren gehen.
Viel Spaß beim Suchen!
Eure AYLA

11.01.2017 Heute habe ich Geburtstag und ich bin nun 5 Jahre alt, wobei ich mich überhaupt nicht so alt fühle. Für mich ist heute ein ganz normaler Tag gewesen. Ich habe, wie immer Mittwochs, meine Bewohner im Altenheim besucht. Einige haben mir sogar gratuliert!!
Als Geschenk gab es eine Kaustange außer der Reihe und demnächst bekomme ich noch ein neues Geschirr, nur für die Arbeit.
Und stellt Euch vor. Ich war am Montag sogar das erste Mal in dem Altenheim, wo 5 mal so viele Bewohner leben, wie in dem am Mittwoch. Dort habe ich 2 sehr nette, aber kranke, Damen besucht und Ihnen ein Lächeln ins Gesicht gemalt. Mein Frauchen ist vor Stolz fast geplatzt, aber Gott sei Dank nur fast!!

So, das in aller Kürze, da der Tag doch recht anstrengend war. Nun geht es noch einmal raus in den Sturm, Kontrolle im Garten laufen...
Bis demnächst und fliegt nicht weg....

Eure AYLA